Nivea Familienfest 2019

NFF Logo © Steiner Familyentertainment

Traditionell sind die Helfer Wiens mit einigen Organisationen aus dem "K-Kreis" am 31. August und 1. September 2019 beim Finale des NIVEA Familienfest im Kurpark Oberlaa (10., Filmteichstraße - Eingang Nord) vertreten.

Die Veranstaltungszeiten sind Samstag, 31. August von 10.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag, 1. September von 10.00 bis 17.00 Uhr.

mehr dazu Nivea Familienfest 2019

Kohlenmonoxid-Vergiftungen steigen bei Hitzewellen

CO © Lebensministerium

Bei hohen, sommerlichen Außentemperaturen lauert eine noch vielfach unbekannte Gefahr: Mobile Klimageräte können bei falscher Verwendung lebensgefährlich sein. Denn im Verbund mit einem Gasgerät kann ein Abgasrückstau mit giftigem Kohlenmonoxid (CO) entstehen, d.h. die Abgase einer Gastherme können manchmal im Kamin nicht richtig abziehen. Sie strömen dann in die Wohnung. Das im Abgas enthaltene Kohlenmonoxid ist farb- und geruchlos und kann tödlich sein. Abluftventilatoren und mobile Klimageräte ziehen zusätzlich die Luft an. Dadurch entsteht ein Unterdruck, der das giftige Kohlenmonoxid vom Kamin in die Wohnung saugt. Weitere Informationen zu Kohlenmonoxid sowie zu CO-Vergiftungen finden Sie unter mehr bzw. informiert auch die MieterHilfe kompetent und kostenlos!

mehr dazu Kohlenmonoxid-Vergiftungen steigen bei Hitzewellen

Rückblick: Helfen können ist cool! beim "wienXtra ferienspiel" 2019

wienXtra © Verein wienXtra

Für Kinder von 6 bis 13 Jahren bot das "wienXtra-ferienspiel" Abenteuer und Stadterlebnisse. Unter dem Motto "Helfen können ist cool!" waren die Helfer Wiens mit einigen K-Kreis Organisationen im Ferienspiel-Pass vertreten.

An insgesamt fünf Terminen präsentierten sich "Die Helfer Wiens" gemeinsam mit den Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen sowie Magistratsabteilungen den vielen interessierten Kindern. Dabei hatten sie die Möglichkeit die einzelnen Stationen/Organisationen in Form eines Stationenbetriebes spielerisch zu erkunden.

 

mehr dazu Rückblick: Helfen können ist cool! beim "wienXtra ferienspiel" 2019