SAFETY-Tour 2020

SAFETY-Tour 2020 © Die Helfer Wiens

Die Vorbereitungen für die SAFETY-Tour 2020 laufen auf Hochtouren. Bis 31. Jänner 2020 können sich die Wiener Volksschulen für die Kindersicherheits-Olympiade anmelden.

Im Jahr 2020 wird bereits zum 21. Mal in ganz Österreich die SAFETY Tour organisiert. Die Safety Tour setzt sich aus verschiedenen Bewerben zusammen, in denen die SchülerInnen der 3. und 4. Schulstufe nicht nur Sicherheitswissen, sondern auch ihre Geschicklichkeit und ihren Teamgeist unter Beweis stellen sollen.

 

mehr dazu SAFETY-Tour 2020

Wien kümmert’s: Sicherheit in der Stadt und „Vernetzt Helfen“

Wien kümmert's © David Bohmann / PID

Städtekonferenz für stärkeres Sicherheitsnetzwerk – 30 Jahre K-Kreis beim
Sicherheitsfest am Rathausplatz

Im Rahmen der European Cities Conference analysierte die Stadt Wien mit ihren PartnerInnen aus dem Eurocomm-PR-Netzwerk am 24. und 25. Oktober 2019 unter dem Motto „Vernetzt Helfen“ die so wichtige  Zusammenarbeit von beruflichen und freiwilligen Einsatzorganisationen sowie der Stadtverwaltung und  stellte die Frage, welche Bedeutung ein Sicherheitsnetzwerk für die Arbeit einer europäischen  Stadtverwaltung hat. Der erste Tag widmete sich dem Erfahrungsaustausch und der Planung möglicher  künftiger Kooperationen. Am Freitag besuchten die KonferenzteilnehmerInnen aus zehn verschiedenen  Städten das „Wiener Sicherheitsfest“ auf dem Rathausplatz.

mehr dazu Wien kümmert’s: Sicherheit in der Stadt und „Vernetzt Helfen“

Bericht über das Team der Helfer Wiens

Team der Helfer Wiens © Bohmann/Mischa Nawrata

Stadt Wien Intern - Das Magazin für MitarbeiterInnen und Mitarbeiter der Stadt Wien hat in der Ausgabe 10/2019 unter dem Titel "Sicherheit geht vor" über das Team der "Helfer Wiens" berichtet. Das Magazin berichtet monatlich über Best-Practice-Beispiele aus der Verwaltung, Erfolge einzelner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Weiterbildungsmöglichkeiten und Jobausschreibungen. Es erscheint als Print-Ausgabe, die in den Dienststellen verteilt wird, und in digitaler Form als E-Paper.

mehr dazu Bericht über das Team der Helfer Wiens