Fakten zum Coronavirus

  • Fragen & Antworten zu Corona © Die Helfer Wiens
  • Maßnahmen COVID19 © Die Helfer Wiens
  • Bleib zu Hause_Covid19 © Die Helfer Wiens

Die Stadt Wien hat alle Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus (2019-nCoV) - von Ansteckungsgefahr, Übertragbarkeit bis hin zu Vorkehrungen gegen die neue Lungenkrankheit zusammengefasst, siehe: https://coronavirus.wien.gv.at (Hier finden Sie auch tagesaktuelle Zahlen!)

Telefonische Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung über die AGES Infoline Coronavirus: 0800 555 621 (7 Tage in der Woche, 0 bis 24 Uhr), AGES = Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH

Ich glaube, ich bin ein Verdachtsfall. Was muss ich tun? Bleiben Sie zu Hause und rufen Sie bitte beim Geshundheitstelefon 1450 an.

Die Stadt Wien hat ab sofort eine 24-Stunden-Betreuungs-Hotline unter der Telefonnummer 01 4000-4001 für betroffene Risikogruppen (ältere Menschen sowie Menschen mit Vorerkrankungen) eingerichtet. Die Service-Nummer bietet Unterstützung bei der Organisation des Alltags, zum Beispiel die Erledigung von Einkäufen, Besorgen von Medikamenten.

.

zurück