Hilfe Coronavirus

  • Covid19_Nachbarschaftshilfe © Stadt Wien

So unterstützen Sie die Menschen in Ihrer Umgebung:

Erkundigen Sie sich bei Nachbarinnen und Nachbarn und bieten Sie Hilfe an. Tauschen Sie Telefonnummern mit ihren Nachbarinnen und Nachbarn aus oder bringen Sie eine Notiz mit Ihrer Türnummer und einem konkreten Hilfs-Angebot am „Schwarzen Brett“ im Wohnhaus an.

Sie können Einkäufe übernehmen oder die Besorgung von Lebensmitteln. Achten Sie dabei darauf, direkten Kontakt zu vermeiden – Einkäufe können beispielsweise vor der Eingangstür abgestellt werden.

Die Serviceinrichtung wohnpartner hat zudem ein Nachbarschaftstelefon eingerichtet. Unter 01 24503 -25960 (werktags 9 – 16 Uhr) können alle WienerInnen anrufen,  die nachbarschaftliche Fragen und Sorgen haben.

 

Servicenummer 01/4000 4001

Die Stadt Wien hat eine eigene Servicenummer für Personen eingerichtet, die auf Hilfe angewiesen sind, aber keine Unterstützung durch Angehörige oder Nachbarinnen und Nachbarn bekommen können. Die Hotline mit der Nummer 01/4000-4001 sollte nur in dringend notwendigen Fällen angerufen werden. Sie bietet Hilfe bei der Organisation des Alltags für betroffene Risikogruppen (ältere Menschen sowie Menschen mit Vorerkrankungen).

Downloads

zurück