Safety Tour 2018

  • Safety Tour Logo 2018 © ÖZSV
  • HEY-U Mediagroup © HEY-U Media Group
  • AUVA Logo © AUVA

Die Vorbereitungen für die Safety Tour 2018 laufen bereits auf Hochtouren.

Im Jahr 2018 wird bereits zum 19. Mal in ganz Österreich die SAFETY Tour organisiert. Kinder der 3. und 4. Schulstufe haben dabei die Möglichkeit, sich mit dem Thema Sicherheit in spielerischer Form auseinanderzusetzen.

Die Helfer Wiens werden den Wiener Volksschulklassen auch in diesem Schuljahr wieder die Möglichkeit bieten, sich in Vorbewerben für das Landesfinale zu qualifizieren.

Die Gewinnerklasse des Landesfinales wird das Land Wien beim Bundesfinale vertreten.

Wir freuen uns, dass sich für die Wiener Vorbewerbe 2018 bereits 36 Volksschulklassen und 822 Schülerinnen und Schüler angemeldet haben. Bis 31. Jänner 2018 gibt es noch die Möglichkeit sich anzumelden.

Die Vorbewerbe finden am 24., 25. und 26 April 2018 in der Karl-Farkas-Gasse 19 / Marx Halle in 1030 Wien statt.

Das Landesfinale findet am 12. Juni 2018 in der Karl-Farkas-Gasse 19 / Marx Halle in 1030 Wien statt.

Das Bundesfinale findet am 19. Juni 2018 in Knittelfeld, in der Steiermark statt.

Für die Teilnahme entstehen keine Kosten.

Nähere Informationen zur Safety Tour sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Wieso und Warum Safety Tour?
Mit der Safety Tour soll Volksschülern auf spielerische und sportliche Weise Sicherheitswissen vermittelt werden. Etwa, indem die SchülerInnen mit dem Thema Unfallverhütung und richtiges Verhalten in Notfällen konfrontiert werden. Dabei lernen die Kinder die entsprechenden Schutzmaßnahmen kennen und nutzen.

Weitere Informationen zu der Tour und Trainingsmöglichkeiten finden Sie unter www.safety-tour.at.

zurück