Rückblick: Mistfest 2018

  • Mistfest 2018 © Unique

Bereits zum 27. Mal fand am 22. und 23. September 2018 das Wiener Mistfest statt. Jedes Jahr kommen tausende Wienerinnen und Wiener in die Garage Hernals, um sich über Umweltschutz und das Serviceangebot der Abteilung Abfallwirtschaft, Straßenreingung und Furhpark (MA 48) zu informieren.

Traditionell präsentierten sich auch "Die Helfer Wiens" und einige Organisationen aus dem K-Kreis in der Garage Hernals.

Die MA 48 präsentierte beim Fest ihr Angebot in den Bereichen Mülltrennung, umweltgerechte Müllentsorgung und Abfallvermeidung. Beim Mistquiz konnten Besucherinnen und Besucher ihr Wissen nicht nur zu Themen wie Abfallvermeidung und Mülltrennung, sondern auch zu vielen anderen Umweltthemen unter Beweis stellen. Als kleine Belohnung für die Teilnahme und die richtigen Antworten gab es tolle Preise.

 

Buntes Programm mit Musik

Höhepunkte waren die ausgestellten Fahrzeuge und Müllautos aus dem Fuhrpark der MA 48, das abwechslungsreiche Musikprogramm und die Vielzahl an interessanten Ausstellerinnen und Ausstellern.

 

Veranstaltung bei jedem Wetter

Ein Festbesuch für die ganze Familie zahlte sich bei jedem Wetter aus: Die Bühne befand sich regensicher und windgeschützt in einer großen Halle.

Weiters zeigte der bekannte Direktor des Wiener Planetariums, Werner Gruber, in einer beeindruckenden Show, wie Physik funktioniert.

 

Nähere Informationen zum Mistfest finden Sie hier.

zurück