Rückblick: SAFETY-Tour Landesfinale 2019

  • SAFETY-Tour 2019 © ÖZSV

Das Wiener SAFETY-Tour Landesfinale fand heuer am 13. Juni 2019 in der Marx-Halle (3., Karl-Farkas-Gasse 19) statt. Es traten insgesamt 12 Klassen bei verschiedenen Bewerben (Würfelspiel für Lebensretter, Sicheres-Radfahren-Notrufnummeernspiel, Kinder-Löschbewerb und Gefahrenstoff-Würfelpuzzle) gegeneinander an um sich für das Bundesfinale zu qualifizieren.

Wieso und Warum SAFETY-Tour?
Mit der SAFETY-Tour soll Volksschülern auf spielerische und sportliche Weise Sicherheitswissen vermittelt werden. Etwa, indem die SchülerInnen mit dem Thema Unfallverhütung und richtiges Verhalten in Notfällen konfrontiert werden. Dabei lernen die Kinder die entsprechenden Schutzmaßnahmen kennen und nutzen.

Wir bedanken uns bei unseren Partnern und Sponsoren
Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA), Bundesministerium für Inneres (BMI), HEY-U Mediagroup, Marx Halle, Bundesheer, Ströck, Gasteiner, Pago Dreh und Trink und österr. Zivilschutzverband.

Die SAFETY-Tour wird 2019 bereits zum 20. Mal in ganz Österreich organisiert. Kindern der 3. und 4. Schulstufe wird dabei die Möglichkeit geboten sich mit dem Thema Sicherheit in spielerischer Form auseinanderzusetzen.

Programm:

08.50 Uhr: Einzug der Olympiateilnehmer - Eröffnung mit dem Olympiafeuer, Begrüßungsreden

09.15 Uhr: 1. Bewerb: Sicheres Radfahren / Notrufnummernspiel

09.45 Uhr: 2. Bewerb: SAFETY-Schnellraterunde

10.15 Uhr: Pausenbeginn

10.35 Uhr: Polizeidiensthunde Vorführung

10.45 Uhr: 3. Bewerb: SAFETY-Löschbewerb

11.15 Uhr: 4. Bewerb: Wurf-Geschicklichkeitsspiel KlassenlehrerInnen

11.45 Uhr: 5. Bewerb: AUVA-Spiel

12.20 Uhr: 6. Bewerb: SAFETY-Gefahrstoff-Würfelpuzzle

12.50 Uhr: SIEGEREHRUNG mit Ehrengästen

 

Weitere Informationen zur SAFETY-Tour finden Sie hier.

 

Die Ergebnisse der SAFETY-Tour, Landesfinale Wien:

Platz/Punkte Schule Klasse
1. Platz mit 342 Punkten 15., Gebrüder-Lang-Gasse 4 4a
2. Platz mit 298 Punkten 10., Rudolf-Friemel-Gasse 3 3c
3. Platz mit 293 Punkten 10., Quellenstraße 87 4a
4. Platz mit 291 Punkten 10., Ober-Laaer Platz 1 4a
5. Platz mit 279 Punkten 10., Ober-Laaer Platz 1 3a
6. Platz mit 257 Punkten 16., Julius-Meinl-Gasse 1 4b
7. Platz mit 229 Punkten 22., Klenaugasse 12 3c
8. Platz mit 228 Punkten 18., Bischof Faber Platz 1 4a
9. Platz mit 226 Punkten 18., Bischof Faber Platz 1 3c
10. Platz mit 215 Punkten 21., Lavantgasse 35 3b
11. Platz mit 200 Punkten 16., Julius-Meinl-Gasse 1 3c
12. Platz mit 153 Punkten 21., Lavantgasse 35 3a

 

zurück