SAFETY goes to school

safety_goes_to_school1 © ÖZSV/Farda

Die seit mehr als 20 Jahren abgehaltene österreichweite "SAFETY Tour" findet heuer aufgrund von COVID wieder nicht als große Veranstaltungsreihe, sondern diesmal direkt in den Klassenzimmern statt.

Bis zu 4.000 Volksschulklassen bekommen in diesem Jahr spezielle Spieleboxen, mit denen spielerisch der sichere Umgang im Alltag erlernt werden soll.

Nähere Informationen zu den Spieleboxen für Schulen finden Sie hier.

mehr dazu SAFETY goes to school

Blackout

Seit Monaten geistert das Thema "Blackout" durch alle Medien. Hinter dem englischen Begriff verbirgt sich ein großflächiger Stromausfall, der weitreichende Folgen hätte. Wie kann man vorsorgen? Wie könnte ein längerfristiger und großflächiger Stromausfall entstehen? Welche möglichen Folgen hat ein Blackout für die Bevölkerung? Was macht Ihren Haushalt krisensicher? All diese Fragen beantworten wir in unserem kostenlosen Webinar und in diesem Artikel.

 

mehr dazu Blackout

Strahlengefahren - Strahlenschutz

Strahlengefahren/Strahlenschutz ©

Aufgrund zahlreicher Anfragen möchten wir hier auf Fragen, die uns aktuell gestellt werden, eingehen. Im Falle der Freisetzung von radioaktiven Stoffen in Nachbarländern sind die gleichen Maßnahmen zu treffen, wie bei einem Unfall in einem Atomkraftwerk in Grenznähe. 

Sollte es zu einer Freisetzung radioaktiver Stoffe auf dem Gelände des Atomkraftwerkes Tschernobyl kommen, wären nur die unmittelbare Umgebung in der Ukraine und in Belarus betroffen. Österreich wäre in keinem Fall von einer möglichen Freisetzung betroffen.

mehr dazu Strahlengefahren - Strahlenschutz