Corona Virus - neue Maßnahmen in Kraft

Coronavirus_Risiken minimieren © Die Helfer Wiens

Seit 21. September 2020 sind neue Maßnahmen (Ausweitung der Maskenpflicht, neue Regelungen für Veranstaltungen und Feiern, etc.) der Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus in Kraft.

Zusätzlich ist seit 28. September 2020 die Registrierungspflicht für Lokalgäste in Wien in Kraft. So soll im Fall einer Coronavirusinfektion die Kontakt-Nachverfolgung durch die Gesundheitsbehöre einfacher werden.

Darüberhinaus stehen in Wien nun insgesamt zwei CoV-Teststraßen zur Verfügung. Eine Testraße befindet sich beim Enrst-Happel-Stadion und die zweite Teststraße befindet sich auf der Donauinsel auf dem Parkplatz bei der Floridsdorfer Brücke.

mehr dazu Corona Virus - neue Maßnahmen in Kraft

Sicherer Schulweg

Sicherer Schulweg © Die Helfer Wiens

Die Schule beginnt bald und Ihre Kinder sind schon aufgeregt?

Die neue Schultasche, die Hefte und Stifte haben Sie schon gekauft und für die Kleinen sogar die Schultüte? Perfekt!

Vergessen Sie nicht, Ihr Kind auch für den Schulweg vorzubereiten! Wir empfehlen Ihnen, die letzten Tage vor dem Schulstart das richtige Verhalten am Schulweg zu üben. Hier 11 Tipps für einen sicheren Schulweg:

mehr dazu Sicherer Schulweg

Pilze richtig sammeln und genießen

Pilze sammeln © Stadt Wien/Marktamt

Das Pilzesuchen ist gerade in den Sommermonaten bis in den Herbst hinein von großer Beliebtheit.
Allerdings ist Vorsicht geboten. denn viele Pilze sind nicht zum Verzehr geeignet, da diese ähnliche Doppelgänger haben. Diese sind ungenießbar oder sogar giftig.
Sollten Sie doch einen giftigen Pilz verzehrt haben, so ist es wichtig schnell den Vergiftungsnotruf unter 01/406 43 43 zu kontaktieren.
Weitere Informationen und Tipps zum richtigen sammeln von Pilzen finden Sie bei unseren Sicherheitstipps bzw. auf der Homepage des Wiener Marktamts.

mehr dazu Pilze richtig sammeln und genießen