"Coole Sicherheitstipps" beim wienXtra Winterferienspiel

Kinder Themeninseln © Die Helfer Wiens / H. Zinner

Das "wienXtra-ferienspiel" bietet für Kinder von 6 bis 13 Jahren, die ihre Ferienzeit in Wien verbringen Abenteuer und Stadterlebnisse. Unter dem Motto "Coole Sicherheitstipps" sind die Helfer Wiens in der Rubrik "entdecken&forschen" im Ferienspiel-Pass vertreten.

An insgesamt vier Terminen werden den Kindern das richtige Verhalten in Notsituationen gezeigt. Sehen, verstehen, ruhig bleiben und richtig helfen! Die Kinder erhalten wichtige Tipps, wie man sich im Erste-Hilfe-Einsatz verhalten soll, welche Notrufnummern wichtig sind und wie gefährlich Rauch ist. Feuerwehr, Polizei und Rettung werden bei den spannenden Themen-Inseln erkundet.

mehr dazu "Coole Sicherheitstipps" beim wienXtra Winterferienspiel

Erster Europäischer Rauchwarnmelder-Tag (18.11.2022)

Rauchmelder Montage © Die Helfer Wiens

Eine Rauchvergiftung kann tödlich sein. 71 Prozent aller Brandtoten sterben nicht durch die Flammen, sondern durch eine Rauchgasvergiftung. Rund ein Drittel aller Brände entstehen in den Nachtstunden. Im Schlaf ist der Geruchssinn des Menschen nahezu "blind", weshalb Brände bzw. Brandrauch oftmals nicht früh genug erkannt werden können.

Rauchwarnmelder bieten jedoch zuverlässigen Schutz und warnen akustisch vor Bränden bzw. vor Brandrauch und können somit Leben retten. Nur wenn ein Brand früh genug erkannt wird, besteht eine realistische Chance, das Brandobjekt rechtzeitig verlassen zu können.

Wir empfehlen daher, Rauchwarnmelder in den eigenen vier Wänden zu installieren. Diese reagieren auf Brand- bzw. Rauchgas und schlagen bereits bei einer sehr geringen Konzentration an Rauch Alarm. Bei einer Investition von rund € 20,- pro Rauchwarnmelder ist das Nachrüsten im Vergleich zum möglichen Schaden überschau- und leistbar, insbesondere, wenn es um Menschenleben geht.  

mehr dazu Erster Europäischer Rauchwarnmelder-Tag (18.11.2022)

Rückblick: Wiener Sicherheitsfest 2022

Wiener Sicherheitsfest 2022 © Die Helfer Wiens / T. Peschat

Beim “Wiener Sicherheitsfest” am Rathausplatz drehte sich auch dieses Jahr wieder alles um das Thema Sicherheit. Am Nationalfeiertag von 09.00 bis 17.00 Uhr, präsentierten sich “Die Helfer Wiens” gemeinsam mit allen Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen sowie mit zahlreichen befreundeten Organisationen. Geboten wurde die größte Sicherheitsleistungsschau Österreichs und informatives und spannendes Programm für die ganze Familie. 

mehr dazu Rückblick: Wiener Sicherheitsfest 2022