Rückblick: SAFETY-Tour Wiener Landesfinale 2017

Safety Tour 2017 - Logo ©ÖZSVAm Dienstag, 13. Juni 2017 fand das Wiener Landesfinale für die diesjährige SAFETY-Tour in der Marx-Halle (3., Karl-Farkas-Gasse 19) statt.

Insgesamt gaben 10 Klassen bei verschiedenen Bewerben (Würfelspiel für Lebensretter, Sicheres-Radfahren-Notrufnummerspiel, Kinder-Löschbewerb und Gefahrtstoff-Würfelpuzzle) ihr Bestes um sich für das Bundesfinale, welches am 20. Juni 2017 in Wiener Neustadt stattfindet, zu qualifizieren.

AUVA Logo ©AUVAWieso und Warum SAFETY-Tour?

MIt der SAFETY-Tour soll Volksschülern auf spielerische und sportliche Weise Sicherheitswissen vermittelt werden. Etwa, indem die SchülerInnen mit dem Thema Unfallverhütung und richtiges Verhalten in Notfällen konfrontiert werden. Dabei lernen die Kinder die entsprechenden Schutzmaßnahmen kennen und nutzen.

Wir bedanken uns bei unseren Partnern und Sponsoren:
Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA), HEY-U Mediagroup, Marx Halle, österr. Bundesheer, Ströck, Gasteiner, Pago , Dreh und Trink und österr. Zivilschutzverband.

mehr dazu Rückblick: SAFETY-Tour Wiener Landesfinale 2017

Rückblick: Wiener Wasserfest 2017

Wasserfest © .

Unter dem Motto "Leitungswasser ist Trinkwasser" fand am Freitag, dem 16. Juni, das 6. Wiener Wasserfest am Wasserspielplatz Wasserturm statt. Interessierte Schulklassen konnten sich bis 2. Juni 2017 kostenlos anmelden.

"Leitungswasser ist Trinkwasser"
Das Wiener Hochquellwasser ist eines der am besten untersuchten Lebensmittel in Österreich und leistet einen wesentlichen Beitrag zur hohen Lebensqualität der Stadt. Kühl und kristallklar sprudelt es in allen Wiener Haushalten aus der Leitung.

Den besten Durstlöscher der Welt gab es natürlich auch am Wasserfest: Mitgebrachte Flaschen konnten jederzeit mit quellfrischem Trinkwasser aufgefüllt werden.

Auch die Helfer Wiens waren mit einem Informationsstand vor Ort vertreten.

mehr dazu Rückblick: Wiener Wasserfest 2017

Rückblick: Tag des Samariterbundes

Tag des Samariterbundes © Arbeiter Samariter Bund

Am 10. Juni 2017 von 13.00 bis 19.00 Uhr präsentierten sich der Samariterbund in seiner ganzen Bandbreite auf der Kaiserwiese im Wiener Prater. Bereits zum achten Mal fand der "Tag des Samariterbundes" statt und bot neben stimmungsvollen Live-Acts für die ganze Familie auch jede Menge Spiel und Spaß für Kinder. Daneben wurden kulinarische Köstlichkeiten und wertvolle Tipps aus der Welt der Samariterinnen und Samariter geboten. Auch die Helfer Wiens waren mit einem Informationsstand vor Ort dabei.

mehr dazu Rückblick: Tag des Samariterbundes