Fondue und Raclette

Wie jedes Jahr, sind gerade um die Weihnachtszeit Fondue und Raclette ein sehr beliebtes Essen für die Festtage, doch wie es richtig benutzt und gehandhabt wird zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Geräte mit brennbarem Material:

  • Verwenden Sie statt Brennspriritus die wesentlich sicherere Brennpaste.
  • Unternehmen Sie keine Nachzündversuche bei ausgebrannten Alubechern und füllen Sie keine Brennpaste nach. Verwenden Sie stattdessen Einweg-Pastenbecher.
  • Sollten Sie trotzdem flüssigen Brennspriritus verwenden, dann füllen Sie ihn nur in den gut abgekühlten Tischkocher, sonst droht Explosionsgefahr. Erledigen Sie dies nicht im Beisein von anderen Personen. Stellen Sie die Brennspritflasche nie neben dem Tischkocher auf.
  • Stellen Sie den Tischkocher immer auf eine feuerfeste, standsichere Unterlage mit einem Mindestabstand von einem Meter zu brennbaren Gegenständen. (Vorhänge, Lampenschirme etc.)
  • Beaufsichtigen Sie immer den Tischkocher.

Elektrische Geräte:

  • Prüfen Sie das Gerät und das Kabel vor dem Gebrauch auf Defekte.
  • Lassen Sie ältere Geräte warten oder ersetzen Sie diese.
  • Stellen Sie sicher, dass sich im Gerät keine brennbaren Gegenstände befinden.
  • Beaufsichtigen Sie stets das eingeschaltete Gerät und schalten Sie es nach dem Gebrauch sofort aus.

 

Sollte es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen zu einem Brand kommen:

  • Blasen Sie die Stichflammen nie aus!
  • Versuchen Sie, das Feuer mit einer Löschdecke oder einem Handfeuerlöscher selbst zu löschen. Löschen Sie nie ein elektrisches Gerät mit Wasser!
  • Sollte dies nicht reichen, rufen Sie die Feuerwehr unter 122.

zurück