Sicherheitstag der Wiener Volksschulen

  • Sicherheitstag d. Wr. Schulen © Die Helfer Wiens

Der "Sicherheitstag der Wiener Volksschulen" wird seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr Wien und dem Wiener Stadtschulrat gemeinsam geplant, organisiert und durchgeführt. Der "Sicherheitstag der Wiener Volksschulen" findet immer gemeinsam mit dem Wiener Feuerwehrfest im 1. Bezirk, Am Hof statt.

An diesem Tag erwartet die SchülerInnen eine Sicherheitsrätselrallye der Helfer Wiens bei der es gilt alle Stationen zu besuchen und die verschiedenen Fragen richtig zu beantworten, hier wird das Thema Sicherheit spielerisch erlernt. Im Zuge der Sicherheitsrätselrallye lernen die SchülerInnen die verschiedenen Aufgabengebiete der Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen sowie Magistratsabteilungen kennen.

Die SchülerInnen haben die Möglichkeit selbst Hand anzulegen und den richtigen Umgang mit einem Löschtrainingsgerät zu üben, verschiedene Einsatzfahrzeuge von innen erforschen und diverse Ausrüstungsgegenstände kennen zu lernen. Sehen, fühlen, verstehen - so soll den Kindern die Angst im Ernstfall vor all den unbekannten Geräten genommen werden.

Zum Anmeldeformular.

zurück