Vortrag "Blackout und Strahlenschutz"

  • Vortrag © Die Helfer Wiens / H. Zinner

„Die Helfer Wiens“ informieren in diesem Vortrag über das richtige Verhalten bei Strahlung und wichtige Schutzmaßnahmen sowie über Selbstschutz bei großen Stromausfällen.

Denn zum einen haben die Reaktorunfälle in Tschernobyl und Fukushima gezeigt, wie rasch weite Bevölkerungskreise durch Radioaktivität gefährdet werden können.

Zum anderen kann es auch bei uns jederzeit zu einem „Blackout“ – einem großflächigen, totalen Stromausfall – kommen.

Inhalte:

  • Selbst- und Zivilschutz
  • Das Warn- und Alarmsystem
  • Blackout (Ursachen, mögliche Folgen für die Bevölkerung)
  • Bevorratung, krisensicherer Haushalt
  • Allgemein Strahlung, Reaktorkatastrophen
  • Strahlenbelastung und Kontamination, Schutzmöglichkeiten

 

Termine:

Klicken Sie auf ihren Wunschtermin um zum Anmeldeformular zu gelangen.

Zurück zu allen Sicherheits-Vorträgen